Brand Dachstuhl - B4

Aus ungeklärter Ursache ist in der Wolfsgrubenstraße in Oy kurz nach 3 Uhr nachts ein Brand ausgebrochen. Das Feuer breitete sich vom Balkon in das Innere des Hauses und auf den Dachstuhl aus. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, doch einzelne Glutnester fanden sich immer wieder in der Wärmedämmung auf dem Dach. Um an diese heranzukommen, musste die bereits durch die Hitze zerstörte Photovoltaikanlage abgebaut werden. Letztendlich musste die gesamte Dämmung die sich im Brandbereich befand vom Dach entfernt, zerlegt und abgelöscht werden. Die Bewohner des Hauses, zwei Kinder und zwei Erwachsene, konnten ihr Eigenheim unversehrt verlassen. Zum Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Mittelberg, Faistenoy, Haslach und Nesselwang alarmiert worden.


Einsatzart Brand
Alarmierung FME, Sirene
Einsatzstart 23. April 2020 03:13
Fahrzeuge LF 16/12
LF 16/12
DLK (A) 23/12
MTW